Wer aktiv war, muss auch irgendwann an Essen & Trinken denken. Auf Achill gibt es Pubs, die neben diversen Getränken auch Essen anbieten. Neben dem sogenannten “Pubgrub” in den Pubs gibt es Restaurants, die Lamm- und Fischspezialitäten anbieten. Und Cafés mit schöner Aussicht gibt es natürlich auch. Insgesamt gibt es aber sicher mehr Trink- als Speisestätten. Es wäre nicht Irland, wenn es nicht so wäre ;-) Aber der Reihe nach!

.

*** Cafés

Es gibt vier Cafés, in denen es Kaffee, Tee, Suppen, Sandwiches, Kuchen und Scones gibt.  Das Beehive Craft & Coffee Shop in Keel, der Blackfield Coffee Shop ganz in der Nähe von Keel, Gielty’s Coffee Shop in Dooagh und der neue The Cottage Coffee Shop in Doogort.

.

*** Bar Food und Restaurants

Es gibt zwei Pubs, die neben Bier auch “bar food” anbieten. Bar food ist meist einfacher und damit natürlich günstiger als Speisen im Restaurant. Hier sind zu nennen: Gielty’s in Dooagh, Masterson’s Bar in Doogort und auch das Achill Sound Hotel bietet “bar food” an.

In den meisten  Restaurants werden Achill Spezialitäten (Lamm, Fisch und Meeresfrüchte) angeboten. Die höchste “Restaurant-Dichte” haben Achill Sound und Keel. Das Achill Sound Hotel (“Óstán Ghob a Choire”) liegt, wie der Name schon sagt, im Achill Sound. Dieses Hotel und Restaurant ist nicht zu verwechseln mit dem auf der anderen Seite der Brücke (auf dem “Festland”) liegenden Óstán Oileán Acla, auch “Alice’s genannt.

In Keel gibt es die familien geführten Restaurants Achill Cliff House Hotel, Calvey’s Restaurant, Chalet Seafood Restaurant, das Graceland und das Ferndale Restaurant. Auch das Bervie Guesthouse bietet Abendessen an.

Schauen Sie gern auf die Seite des Turismusbüro in Achill, die die “Speisestätten” auflistet und ihre Lage auf einer Karte von Achill anzeigt. Es sei kurz vermerkt, dass hier natürlich nur diejenigen aufgelistet werden, die auch Mitglied im Achill Tourism Verband sind.

.

**** Pubs und Bars

Gehen wir die Trinkstätten von Ost nach West durch – für den Fall, dass Sie sportlichen Ehrgeiz entwickeln und die Insel trinkend geografisch erkunden wollen: Da wäre zunächst mal das oben erwähnte Restaurant Óstán Oileán Acla mit seiner “Alice’s Harbour Bar“, die technisch gar nicht auf Achill liegt, weil sie auf der “falschen ” Seite der Brücke angesiedelt ist. Aber wir wollen mal nicht so sein :-) . Dann kommt das ebenfalls bereits erwähnte Achill Sound Hotel mit seiner “Connaughton’s Bar”. Ebenfalls in Achill Sound sind die Lavelle’s Bar und McLoughlins Bar.

.

Lynotts in Cashel

Lynott’s in Cashel

Ted Lavelle's in Cashel

Ted Lavelle’s in Cashel

Etwas weiter westlich, in Cashel, gelangen Sie zu Lynott’s, dem kleinsten Pub der Insel und zu dem großen Ted Lavelle’s.

.

.

.

.

Im Nordosten der Insel, in dem flachen Teil, der “Valley” genannt wird, gibt es eine Bar in dem Valley House Hostel. Etwas weiter westlich, in Doogort am Golden Strand gibt es die Masterson’s Bar, die schon oben erwähnt wurde, weil sie auch bar food anbietet. Und am Silver Strand in Doogort liegt das Strand Hotel, das ebenfalls eine Bar hat – hier werden traditionell alle Neujahrsanbader am 1.1. mittags mit heißem Whiskey versorgt!

Wer vom Achill Sound in südliche Richtung fährt, stößt auf die Patten’s Lounge Bar in Derreens und auf Mickey’s Bar (beim Lavelle’s Seaside House) in Dooega.

Der mittlere, südliche und nördliche Erkundungspfad kommen in Keel wieder zusammen. Kurz vor Keel steht an der Kreuzung bei der Kirche das Crossroads Inn, kurz Cross genannt. Dann trifft man im Ort Keel auf den Minaun View Pub, der gleichzeitig eine Tankstelle ist und dann kommt nach einer Kurve das Annexe.

.

.

Die Minaun View Bar in Keel

Die Minaun View Bar in Keel

Die Minaun View Bar ist groß und um gemütlich zu sein, müssen schon viele Menschen drin sein. Der Pub hat von Ostern bis Halloween (Ende Oktober) geöffnet. Geführt wird er von drei Schwestern und er ist voll von Bildern, Sprüchen, Spendenbüchsen und Zeitungsartikeln, die keinen Zweifel daran lassen, dass hier Anhängerinnen der irisch-republikanischen Partei Sinn Féin das Bier zapfen. Anders schmeckt es dadurch aber auch nicht :-) In der Saison 2013 wird der Pub nicht geöffnet sein!

.

.

Das Annexe Inn in Keel

Das Annexe Inn in Keel

..

Im Annexe spielt in den Sommermonaten ziemlich regelmäßig an Freitag und Samstag Abenden die “Hausband”. Es hängt dann ein großes Schild im Fenster: “traditional music here tonight”. Im Sommer und zu bestimmten Festen gesellen sich noch andere Musiker zu der “Stammbesetzung” von 4 Musikern, so dass schon mal 10 oder 14 Musiker um die Tische herum sitzen. Die “sessions” fangen meistens erst gegen 22:30 Uhr an!

.

Weiter nach Westen entlang der “Hauptstraße” in Pollagh liegt das Achill Head Hotel, das auch eine Bar hat. Dann gelangt man nach Dooagh. In Dooagh gibt es ebenfalls zwei Pubs. Das Gielty’s und Lourdie’s.

Das Gielty's in Dooagh

Das Gielty’s in Dooagh

Das Gielty’s ist der größere und neuere Pub von beiden. Und der westlichste Pub Irlands, wie man dort meint. Seit das alte Gielty’s 2004 abgerissen und neu gebaut wurde, kann man hier nun auch in einem mit dem Pub verbundenen Café (“The Last Drop Coffee Shop”) Kuchen, Sandwiches und Abendessen bekommen. Auch im neuen Gielty’s gibt es nach wie vor traditionelle Musik und “sing songs”. Zwar nicht mehr so oft wie früher, aber immer wieder toll.

.

.

The Pub in Dooagh

The Pub/Lourdie’s in Dooagh

Der zweite Pub in Dooagh hieß bis Oktober 2009 ganz einfach The Pub, aber die meisten Einheimischen nannten ihn Lourdie’s, nach der Besitzerin. Die Wortgefechte, die sie hinter der Bar mit ihren Stammgästen provozierte, sind legendär. Leider verstarb sie viel zu früh im Frühjahr 2009 und seither ist es im Pub sehr viel ruhiger geworden  -  zumindest außerhalb der Saison. Um die Erinnerung an die Besitzerin wach zu halten, hat die Familie beschlossen, den Pub nun Lourdie’s zu nennen.

.

.

Ich hoffe, ich habe keine Trinkstätte vergessen. Werde die Auswahl bei nächster Gelegenheit wieder überprüfen!! ;-)

Benimmregeln im Pub

Benimmregeln im Pub

TIPP: Wenn Sie sich für Ihren Pubaufenthalt in Irland vorbereiten wollen, lesen Sie doch mal diese Liste der 10 wichtigsten Benimm-Regeln im Irish Pub durch.