In Irland soll eine “Fahrradkultur” aufgebaut werden. Das wünscht sich das irische Verkehrsministerium. Man möchte das Land für die Aktiv-Touristen attraktiver machen. Und Fahrrad fahren schadet auch den Einheimischen nicht, denn die setzen sich auch für die kürzesten Wege viel zu oft ins Auto.  In Zusammenarbeit mit dem Verkehrsministerium und der Tourismusbehörde entsteht derzeit  in Irland ein “National Cycle Network”.

.

Fahrradtouren auf Achill

Fahrradtouren auf Achill

Im Rahmen dieses Programmes gibt es seit Sommer 2009  nun auch drei ausgeschilderte Fahrradtouren auf Achill. Alle drei starten und enden in Keel, sind also als Rundtouren angelegt.

Eine Broschüre gibt es für die Radwege gibt es auf der Seite von Mayo County Council zu bestellen oder als pdf  herunterzuladen. Eine Karte der Touren finden Sie auch in der Mitte des “Achill Magazine”, das Sie für €2 vor Ort kaufen oder im Internet bestellen können.

.

Fahrradtour Route 1

Fahrradtour Route 1

Route 1 / Keel – Atlantic Drive – Keel (44 km)

Die erste Route ist mit 44 km die längste und aufgrund der gelegentlichen Steigungen auch die anstrengendste.  Von Keel geht es auf der Hauptstraße (R319) nach Cashel, dann auf einer Nebenstraße zum Achill Sound, dann entlang des Atlantic Drive (südlicher Zipfel der Insel) wieder zurück nach Cashel und  Keel.  Wer ca. drei Kilometer sparen möchte, kann auch von Cashel aus weiter auf der Hauptstraße  Richtung Achill Sound bleiben statt den kleinen Schlenker über Saula zu machen.

.

Hinweisschild Tour 2

Fahrradtour Route 2

Route 2 / Keel – Doogort – Bunacurry – Keel (28 km)

Diese Tour führt Sie auf Nebentraßen zur nordöstlichen Seite Achills. Das erste Highlight ist das  verlassene Dorf und ein alter Friedhof daneben.  Weiter in Richtung Dugort kommen sie erst an einem Hünengrab vorbei (kurzer Fußmarsch) und dann an Heinrich Bölls Haus (keine Besichtigung möglich). Zwei Sandstrände später sind Sie dann in Valley. Von dort geht es südwärts nach Bunacurry. Auf der  Strecke von Bunacurry zurück nach Keel fahren Sie an der Hauptstraße.

.

Fahrradtour Route 3

Fahrradtour Route 3

Route 3 / Keel – Doogort – Keel (12 km)

Bis nach Doogort (Dumha Goirt) ist die Streckenführung dieser Tour die selbe wie bei Tour Nummer 2. Von Doogort geht es auf einer Nebenstraße nach Süden, zurück auf die Hauptstraße, die Sie wieder nach Keel bringt.

.

.

.

.

Bügel zum Anschließen

Bügel zum Anschließen

Natürlich können Sie auch andere Touren unternehmen, die nicht als Radtouren gekennzeichnet sind. An vielen Aussichtspunkten, wie z.B. links an der Bucht von Keem, sind Fahrradbügel in den Boden eingelassen, damit Ihnen das Fahrrad nicht abhanden kommt.
.

.
.
.
.
.

Enda Kenny eröffnet Greenway

Enda Kenny eröffnet Greenway

Ende Juli 2011 wurde die 42 km lange Fahrrad- und Wanderstrecke zwischen Westport und Achill offiziell durch den Regierungchef Enda Kenny eröffnet. Nun kann man entlang dieser Strecke, die zumeist entlang der stillgelegten Eisenbahnstrecke der Midland Great Western Railway verläuft, fahren und gehen. Eine wirklich attraktive Strecke. Auf YouTube finden Sie diverse Filmchen, wenn Sie nach Great Western Greenway suchen. Auch auf meiner Facebook Seite können Sie einige Bilder sehen.

Alles über Fahrrad fahren in Mayo gibt’s auf der Webseite des Mayo County Councils, das auch eine Facebook Seite für den Great Western Greenway betreibt.

.

**** Fahrradverleih

.

Wenn Sie nicht auf oder mit dem eigenen Fahrrad nach Achill reisen, können Sie sich auf der Insel ein Fahrrad ausleihen. Bitte beachten Sie, dass bei irischen Fahrrädern mit Felgenbremsen die Hinterradbremse mit der LINKEN Hand, statt wie bei uns üblich mit der rechten Hand betätigt wird. Also bitte nicht aus Versehen über den Lenker absteigen!! Und in den Sommermonaten sind Fahrräder sehr begehrt. Da lohnt es sich, ein Rad zu reservieren.

.

Achill Bikes Fahrradverleih

Achill Bikes Fahrradverleih

Achill Bikes in Dooagh hat seit Sommer 2011 eine nagelneue Flotte von 50 Raleigh Mountainbike Rädern – 20 Herrenfahrräder, 20 Damenfahrräder, 5 für große Kinder und 5 für kleine Kinder. Zusätzlich können Sie Fahrradträger (“car rack”), Anhänger für Kinder (“kiddie trailer”), Anhängerad (“tag-along”) und Kindersitz (“child seat”) mieten. Eingeschlossen im Mietpreis sind Warnwesten, Helm und Schloss!

Ein weiteres Angebot von Achill Bikes ist der Transport von Rad und Radlern z.B. zu einem Einstiegspunkt des Great Western Greenway, sodass Sie dann z.B. wieder zu Ihrem Auto oder zu Ihrer Unterkunft zurück radeln können.

Um sich über das Angebot und die Preise zu informieren, besuchen Sie bitte die Achill Bikes Webseite.
.

Auch die Achill Lodge in Bunnacurry verleiht Fahrräder. Deren Webseite: http://www.achilllodge.ie/