Wie hat Ihnen Achill gefallen? Haben Sie tolle Erinnerungen, können sie einen Pub oder eine Unterkunft empfehlen? Dann machen doch Sie einen Eintrag in dieses Gästebuch. Vielen Dank!

Einen Eintrag machen
(15)
>
(15) Uschi Lampert
Mo, 20 Januar 2014
email

Auch wir waren über Silvester auf Achill Island und waren begeistert. Für uns war das Silvesterspektakel mit den bagpipes ein tolles Erlebnis, auf das wir nur durch die tolle Website aufmerksam wurden.
Landschaftlich ist es wunderschön und es gibt viel zu entdecken, wenn man so tolle Tipps bekommt, wie wir.
An dieser Stelle ein liebes Dankeschön an Dich, liebe Kerstin, für Deine Tipps und Deine Präsenz.
Liebe Grüße von der Weinstraße,
Uschi&Jürgen



(14) Nicola
So, 5 Januar 2014

Liebe Kerstin, wir waren ab dem 27.12. über Silvester eine Woche lang auf Achill und haben dort eine traumhafte Zeit verbracht! Die Landschaft ist atemberaubend schön und die Achill Cottages als Unterkunft sehr zu empfehlen. Selbst die Sonne hat sich zu dieser düsteren Jahreszeit immer wieder blicken lassen! Wir planen definitiv, wieder hier her zu kommen und sind sehr dankbar für die Tipps, die wir durch dich bekommen haben. Viele Grüße aus Heidelberg, Nicola

(13) Antje und Stefan Mader
So, 2 Dezember 2012

Hallo Kerstin, es ist nun fast ein Jahr her, dass wir mit Dir und den anderen + dem jungen Mann vom Bild (Neujahrsschwimmen) Silvester 2011 auf Achill erleben durften. Wir reden so oft von diesem "einmaligen" Urlaub. Das Wetter war ..., die Geschichte mit dem Auto war schrecklich und dennoch war es eine Zeit, die wir nicht vergessen werden. Liebe Grüße aus Berlin, Antje + Stefan



(12) Birgit
Fr, 9 März 2012
email

Hallo Kerstin,

wer ist denn der attraktive junge (!) Mann, der sich vor dem Neujahrsschwimmen mit Sonnenschutz eincremt? Kann ich da mal die Kontaktdaten bekommen ;-)?

Auch wenn es einem keiner glaubt: Es war tatsächlich nur an den Füßen richtig kalt.

Und was sich auch immer wieder bewahrheitet: Reisen bildet! Wer die Wörter flasher und streaker nicht kennt, bitte nachschlagen ;-).
Auflösung: flasher = Exhibitionist, streaker = Flitzer (nackter Läufer)

Ich freu mich schon auf die nächste Achillreise!!!

Liebe Grüße
Birgit


(11) Sabine
Fr, 2 März 2012

Hallo zusammen, ich bin durch Schlamm, Wasser und Sand gelaufen über Stock und Stein, bei Windstärke 12 ? eine Klippenwanderung gemacht und fand es toll. Denn zur Belohnung gab es im Pub ein Torffeuer und ein ganz kleines Guinness :-). Tja und dann dieses Silvester, einmalig und wunderschön. Vielleicht gibt es ein Wiedersehen, am -Ende der Welt-. Allen Irlandfans viele Grüße von Sabine



>

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha