Anfahrt zur Bucht im Winter

Anfahrt zur Bucht

Filmkulisse!! Wenn Sie die Hauptstraße der Insel (R 319) vom Achill Sound aus über Keel und Dooagh ganz bis zum Ende fahren, gelangen Sie zur Bucht von Keem. Und spätestens wenn Sie auf dem höchsten Punkt der Küstenstraße angelangt sind und der Blick auf die Bucht unter Ihnen frei wird, werden Sie sich “WOW!!” sagen hören. Links ein Winterbild. Im Sommer sind die Hügel grün und das Wasser schimmert türkis! Doch trotz der Farbe hat es keinesfalls karibische Temperaturen, sondern eher nordische 15-18 C!!

.

.

Strand in Keem

Strand in Keem

Im Sommer bei Sonnenschein ist dieser Strand sehr beliebt.  Die Bucht ist durch die umliegenden Hügel und Klippen schön windgeschützt und bietet einen tollen Blick auf die gegenüber liegende Insel Clare Island. Meist kann man von oben schon sehen, ob der Parkplatz am Strand aus den Nähten platzt. Lassen Sie dann das Auto auf dem oberen Parkplatz stehen und gehen den Pfad zu Fuß zum Strand. Rettungsschwimmer sind in den Sommermonaten vor Ort. Öffentliche Toiletten gibt’s am oberen Parkplatz.

.

.

Riesenhai in Keem

Riesenhai in Keem

In den vergangenen Jahren werden in Keem wieder öfter die bis zu 12 m langen Riesenhaie (“basking sharks”) gesehen. Sie kommen im Frühsommer in die geschützte Bucht auf der Suche nach Plankton. Nach dem 2. Weltkrieg begann auf Achill die gefährliche Jagd auf Riesenhaie in kleinen Ruderbooten mit Netzen und Harpunen. Fischer erzählen von einer durch das Blut der Tiere rot gefärbten Bucht. Die Zeiten der Jagd sind seit Anfang der 70er vorbei und die Bucht gleicht wieder einem Idyll.

.

.

Klippen von Keem

Klippen von Keem

Wenn Sie kein “Strandmensch” sondern “Bergmensch” sind, sollten Sie auf  den westlichsten Punkt Achills wandern: die Klippen! Es gibt vom Strand aus eine Art Trampelpfad direkt zu einem kleinen Haus (Ruine) auf den Klippen, das man vom Strand aus sieht. Man kann aber auch beim oberen Parkplatz ( Weg Richtung Toilettenhäuschen) anfangen zu wandern, dann ist der Aufstieg nicht so steil! Wie auch immer Sie die 200 m rauf kommen: Die Aussicht ist grandios.

.

.

Eindrücke von der Bucht in Keem

Bitte klicken Sie ein Bild an, um es zu vergrößern.