Bier, Wein und Zigaretten teurer

22. Oktober 2013

Der Guinnesspreis sinkt

Der Guinnesspreis steigt

Nach dem Haushaltsbeschluss der vergangenen Woche steht nun fest, dass ein Pint Bier oder ein Gläschen Whiskey 10 Cents teurer wird (bald also €4 auf Achill), eine Packung Zigaretten ebenso 10 Cents (um die €9) und eine Flasche Wein um 50 Cents teurer wird (günstige Flasche bei Aldi um €5,50) . Die gute Nachricht für Flugreisende: Ab April nächsten Jahres wird die irische „Air Travel Tax“ von €3 pro Passagier und Flug abgeschafft.  Wer also öfter fliegt als er trinkt, kann im nächsten Jahr sparen 🙂

 

 

Kürzungen im irischen Haushalt 2013

5. Dezember 2012

Die Iren müssen den Gürtel enger schnallen.  Der Haushaltsbeschluss, der heute nachmittag von der irischen Regierung vorgestellt wurde, soll 3,5 Milliarden Euro einsparen.  So werden  z.B  eine Grundstücksteuer eingeführt und Sozialleistungen gekürzt.  Was für Besucher der grünen Insel von Interesse ist: Bier, Cider und Whiskey wird 10 Cent teurer, eine Flasche Wein sogar 1 Euro. Auch der Preis für Zigaretten geht hoch. Die Steuer für Benzin und Diesel wird nicht angehoben, ebenso bleibt die Mehrwertsteuer bei 23 %.

Bereits am 1. Dezember 2012 wurden die Preise für Bus- und Bahnfahrkarten erhöht.

Bierpreis steigt

14. November 2012

Der Guinnesspreis steigt

Der Guinnesspreis steigt

In den Pubs auf Achill kostet ein Pint of Guinness  ab heute 5 cent mehr, also € 3.80. Der Preis wird nach den Haushaltsberatungen Mitte Dezember allerdings nocheinmal steigen, so vermutet man am Tresen. Wehmütig blickt man zurück auf den Dezember 2009, in dem in den Haushaltsberatungen eine Senkung der Alkoholsteuer beschlossen wurde.  Daraufhin sank der Pint-Preis von € 3.80 auf €3,65. Nun ist der Preis also wieder auf dem Niveau von vor drei Jahren.