Give it a Go! in Achill

15./16. Juni 2013

Einfach mal probieren!

Einfach mal probieren!

Am Wochenende des 15. und 16. Juni gibt es bei der  Give it a Go! Veranstaltung in Achill wieder die Gelegenheit, viele Outdoor Aktivitäten zu einem reduzierten Preis auszuprobieren: Wellenreiten, Windsurfen, Kitesurfen, Kayaken, Reiten, Golfen, Fliegenfischen, Yoga, Entspannungsübungen, u.v.m.  Und wer Musik mag, ist in Achills Pubs gut aufgehoben oder aber fährt nach Westport zum Westport Folk and Bluegrass Festival vom 14. – 16. Juni.

 

Gruppenreise Achill Island

April 2012

Achill im Juni

Achill-Tour im Juni

Es sind noch Plätze frei auf meiner Wander- und Radreise auf Achill Island vom 16. – 23. Juni 2012! Wer Freude an Bewegung hat (nein! wir wollen keine Weltrekorde aufstellen!!) und sich nach den Aktivitäten noch mit den anderen Gruppenmitgliedern über ein kühles Bier oder über einen Pott Tee her macht, der/die ist mein Lieblings-Reisegast 🙂

Infos über die Tour gibt’s auf den Internetseiten des Veranstalters Highländer-Reisen.

Musik- und Kulturwoche in Achill

25. Juli 2011

Scoil Acla 2011

Eröffnung Scoil Acla 2011

Eröffnet wurde die ‚Scoil Acla‘ am Montag abend von keinem geringeren als dem irischen Regierungschef Enda Kenny. Von Montag bis Freitag lernen hier Menschen aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichsten Alters  zum Beispiel Instrumente wie Akkordeon, Banjo, Konzertina, Geige, Flöte, Dudelsack und Bodhran, oder nehmen an einem Tanz-, Schreib- oder Singkurs teil. Aus den unzähligen Pubs der Insel dringt seit 3 Tagen Musik, Musik, Musik!

Silvester auf Achill

2. Dezember 2010

Winterliche Stimmung

Winterliche Stimmung

Der Winter ist da! – mit viel Schnee in Irland und in Deutschland. So langsam kann man also schon mal an… nein, nicht an Weihnachten, sondern an Silvester denken. Wie wäre es mit Dudelsackmusik statt Böllern? Wenn Sie zum Jahreswechsel mal etwas Ausgefallenes machen möchten, dann steigen Sie in einen Flieger und kommen nach Irland. Auf Achill werden wir tagsüber zu Fuß die Gegend erkunden, uns in Pubs aufwärmen, mit Einheimischen klönen, traditioneller Live-Musik zu hören, vielleicht eine Feuerzangenbowle anzünden, gemeinsam Kochen oder zum Essen gehen. Und wir werden natürlich am 1. Januar um 1 Uhr nachmittags ANBADEN…. oder zumindest zugucken 🙂 !!! Wohnen werden Sie in einem großen Ferienhaus (cottage) und in einem B&B. Wenn Sie Lust haben mit zu kommen, kontaktieren Sie mich bitte oder gucken auf diese Webseite.

Brendan Begley Konzert in Westport

27. Juni 2010

Brendan Begley

Brendan Begley in concert

Westport ist nur eine Stunde von Achill entfernt und Matt Molloy’s Pub in Westport ist bekannt für seine traditionellen Musiksessions und Konzerte. Am Sonntag Abend spielte dort der Top-Akkordeon Spieler Brendan Begley mit seinen Kindern und seinem alten Weggefährten Noel O’Grady (Bouzoukispieler, Band Beginish). Fast zwei Stunden Jigs, Reels und Polkas und Gesang in familiärer Atmosphäre (die Yard Bar, eine Art Wintergarten mit Bühne bietet Platz für 40 – 50 Gäste) für  €10 Eintritt. Große Kunst  für kleines Geld! Es war ein toller Abend!

Trauer um Martin Mulloy

25. Mai 2010

Martin Molloy | Molloy Brothers

Martin Mulloy † Mulloy Brothers

Seit Mitte der 1960er Jahre machte Martin (58) mit seinen älteren Brüdern Musik. Die Mulloy Brothers tourten durch ganz Irland. Nach dem Anbaden im Atlantik am Neujahrsmorgen 2010 (Bild) spielten die drei Brüder im Strand Hotel in Achill traditionelle Balladen zum Mitsingen und Mitschunkeln. Heute ist die Beerdigung des am Samstag in Mulranny ertrunkenen Musikers Martin Mulloy.  Wie er ums Leben gekommen ist, ist nicht klar. Er fuhr am vergangenen Samstag zum Fischen raus. Vermutlich verhedderten sich seine Füße  in Tauen, er verlor das Gleichgewicht, fiel über Bord und die Taue zogen ihn unter Wasser. Vor drei Jahren war bereits einer der vier Brüder, Mick, an Krebs gestorben. Wenn die Zeit der Trauer vorbei ist, werden Tom und Pat wieder auf Tour gehen, um die musikalische Tradition aufrecht erhalten.

Musik in Achill

Oktober 2009

Der gälische Fernsehsender TG4 strahlte Mitte Oktober eine Sendung über Musik in Achill aus. Diese halbstündige Sendung können Sie nun auf der Internetseite des Senders anschauen. Gehen Sie hierzu auf die Startseite von TG4 und klicken dann in der linken Spalte auf „Ceol – Cartlann“ (Musikarchiv), wählen dann die Sendung „Ceol na nOileán – 16/10/09“ aus und klicken auf „play“.

Hören Sie die gälische Sprache (mit englischen Untertiteln),  sehen Sie tolle Landschaftsaufnahmen und lauschen Sie Dudelsäcken, Flöten, Harfen, Akkordeons und Gesang.

„Scoil Acla“ Musikwoche eröffnet

27. Juli 2009

Eröffnung der Scoil Acla Musikwoche

Eröffnung der Scoil Acla Musikwoche

Am Abend wurde offiziell der Beginn der einwöchigen Musikwoche „Scoil Acla“ in Gielty’s Pub in Dooagh auf Achill Island eingeläutet.  Die Eröffnungsworte sprach der bekannte Musiker, Komponist und Filmemacher Peadar Ó Riada aus Cork. Musik sei mehr als Noten, sagte er. Man müsse all seine Gefühle in die Musik legen. Und seine Worte setzte er dann auch gleich in die Tat um, als er auf einem extra für die  Eröffnung aus Galway herangebrachten Piano einige langsame traditionelle Stücke spielte. Danach zeigte der Dudelsackspieler Mick O’Brien noch sein Können, und nach ca. 2 Stunden war dann der offizielle Teil vorbei und man ging nahtlos in den Tanz-, Musizier-, und Trinkmodus über. Die nächste Woche wird voll im Zeichen der Kunst stehen: vormittags kann man Musik-, Sing-, Tanz-, oder Schreibkurse belegen. Abends wird dann traditionelle Musik aus den Pubs erklingen. Hier ein Link zu Musik in Achill.