Geführte Reise durch Irlands Westen

Wandern in Irland

Wandern im Westen Irlands

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Jahr biete ich eine 11-tägige Reise durch den Westen Irlands an. Ich zeige Ihnen die faszinierenden Küstenlandschaften und das hügelige Hinterland in den westlichen Grafschaften Galway, Mayo und Sligo. Ich möchte Sie mit Land und Leuten in Kontakt bringen und Ihnen außergewöhnliche Reiseerlebnisse bescheren.

Wir übernachten in drei ausgesuchten familiengeführten Unterkünften. Der Tag beginnt immer mit einem leckeren Frühstück. Danach brechen wir auf zu Wanderungen, Besichtigungen oder zu einer Fahrradtour. Ein Charterbus wird uns die gesamte Zeit zur Verfügung stehen; er wird gefahren von Tom, meinem irischen Partner. Sie können unser geballtes Insider-Wissen jederzeit anzapfen – tagsüber und natürlich abends im Pub 🙂  Sie sind in kleiner Gruppe mit maximal 14 Personen unterwegs. Sie reisen und erleben etwas zusammen, haben aber auch Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Versprochen! Lust bekommen? 🙂

Termin 15.09. – 25.09.2019    >> Mehr Infos zur Reise

Reisen nach Irland im Jahr des Schafes!

20. Februar 2015

Das Jahr des Schafes

Das Jahr des Schafes

Das chinesische Jahr des Schafes ist angebrochen. Wenn das kein Zeichen ist, dieses Jahr Irland einen Besuch abzustatten!! 🙂 Zum Beispiel im Juni, wenn die kleinen Lämmer herum hopsen, die Blumen blühen und das Wetter meist stabil ist. Ich biete vom 20. – 27. Juni 2015 eine Wanderwoche auf Achill an. Mitten drin liegt der längste Tag des Jahres, an dem auf Achill spät am Abend „bonfires“ angzündet werden. Wenn Sie Lust auf Fahrrad fahren haben, kommen Sie doch im Juni mit auf die einwöchige Radtour durch Nord-Mayo. Sie werden sich an der spektakulären Küstenlinie nicht satt sehen können!

Gruppenreise Achill Island

April 2012

Achill im Juni

Achill-Tour im Juni

Es sind noch Plätze frei auf meiner Wander- und Radreise auf Achill Island vom 16. – 23. Juni 2012! Wer Freude an Bewegung hat (nein! wir wollen keine Weltrekorde aufstellen!!) und sich nach den Aktivitäten noch mit den anderen Gruppenmitgliedern über ein kühles Bier oder über einen Pott Tee her macht, der/die ist mein Lieblings-Reisegast 🙂

Infos über die Tour gibt’s auf den Internetseiten des Veranstalters Highländer-Reisen.

Rad fahren auf Achill

26. August 2011

Radfahren auf Achill

Hoch zu Ross

Achill und Umgebung mausert sich zum Radel-Mekka. In diesem Sommer habe ich so viele Menschen auf Fahrrädern gesehen wie nie zuvor. Das hat sicher etwas mit den  drei ausgeschilderten Radwegen auf der Insel zu tun, die seit Sommer 2009 existieren und immer besser angenommen werden, aber den richtigen Auftrieb hat zweifelsohne der Great Western Greenway gegeben, der seit diesem Sommer nun auf seiner gesamten Länge (42 km) von Achill bis Westport zu fahren oder zu gehen ist.

Seit dem letzen Jahr sprießen Fahrradvermietungen wie Pilze aus dem Boden – in Westport, Newport, Mulranny und nun auch in Achill. „Achill Bikes“ heißt das neue Unternehmen in Dooagh, das 50 Fahrräder für Erkundungen der Umgebung für Sie bereit hält.

Alles über Fahrradrouten und Fahrradverleih auf Achill erfahren Sie auf meiner „Radfahr“-Seite.

Enda Kenny eröffnet Great Western Greenway

29. Juli 2011

Enda Kenny eröffnet Greenway

Enda Kenny eröffnet Greenway

Am 29. Juli 2011  eröffnete der irische Regierungschef (Taoiseach) Enda Kenny den letzten Abschnitt des Great Western Greenway von Mulranny nach Achill Sound. Dieser Fahrrad- und Wanderweg folgt größtenteils der alten Eisenbahnstrecke von Westport nach Achill Sound, die Mitte der 1930er still gelegt wurde. Die Strecke ist 42 km lang und wunderbar zu fahren, abseits vom Autoverkehr und mit tollen Ausblicken auf den Croagh Patrick und den Atlantik. Bilder der Eröffnung sind auf meiner Facebook-Seite zu sehen: http://www.facebook.com/Irland.goAchill