Wegen Überfüllung geschlossen

Selbst abends um 22 Uhr ist die Bucht von Keem noch voll. Das Übernachtungsverbot wird ignoriert.

Der erste Montag im Juni ist in Irland ein Feiertag, ein „bank holiday“. Bereits am Freitag sind die Straßen nach Achill Island voll, alle wollen den Sommer genießen, der plötzlich über das Land hereinbricht. Schnell ins Auto und gen Westen fahren, zu Achills tollen Sandstränden. Und dann passiert, was passieren muss, wenn alle dieselbe Idee zur selben Zeit haben: der Platz wird knapp!

Weiterlesen